Wurfscheibentraining wieder möglich!

Der Schießstand Garlstorf hat heute bekannt gegeben, dass das Wurfscheibentraining ab 11. Mai wieder aufgenommen werden kann!

Das bedeutet, dass unsere Trainings ab dem 16. Mai wieder erfolgen können, bei Einhaltung strikter Hygieneregeln. Ein Catering ist derzeit vor Ort nicht möglich.

Die Hände sind zu desinfizieren und ein Mund-Nase-Schutz ist zu tragen. Abstände sind einzuhalten. Nicht schießende Gäste dürfen derzeit leider nicht auf die Stände.

Hinweis: Die Kugelstände und die Raumschießanlage sind bis zum 24. Mai nur für Jäger zugänglich. (RL)