Neue Trainingszeiten für IPSC ab 8.3.2020

Ab Sonntag, den 8.3.2020, findet das IPSC-Training immer regelmäßig am 2. Sonntag des Monats von 17-19 Uhr statt.
Teilnahmevoraussetzungen sind ein erfolgreich absolvierter IPSC-Sicherheits- und Regeltest (SuRT) und eine aktive BDS-Mitgliedschaft. Darüber hinaus wird mit Beitritt zur IPSC-Sparte ein Zusatzbeitrag zum regulären Mitgliedsbeitrag erhoben. (RL)

Fragen und Antworten zum neuen Waffenrecht

Der Deutsche Jagdverband und das Forum Waffenrecht haben eine Übersicht zu den Neuregelungen veröffentlich, die Ihr hier einsehen könnt. Eine PDF-Version könnt Ihr ebenfalls beim Jagdverband herunterladen. Die meisten Regeln für Sportschützen haben Übergangsfristen bis zum 1. September 2020. Bitte schaut Euch insbesondere die Regeln zu den Magazinen an. (RL)

Neue SuRT-Lehrgänge in Hamburg im April

Update: Der nächste IPSC SuRT-Termin Kurzwaffen-(Basis-) startet am 19.4.2020. Bei genügend Anmeldungen besteht die Möglichkeit, am selben Tag auch einen Langwaffen-SuRT durchzuführen. Weitere Termine folgen.
Ort der Veranstaltung ist der Hanseatic Gun Club, Raboisen 30, in Hamburg (Nähe Hauptbahnhof). Die Teilnahmegebühr für den KW-SuRT beträgt € 60,00, für den LW-SuRT € 40,00 (beide zusammen also € 100,00).

Die SuRTs sind Voraussetzung, um an unserem IPSC-Training teilnehmen zu können. Zugang zum SuRT-Lehrgang erhält, wer BDS-Mitglied und im Besitz einer waffenrechtlichen Erlaubnis ist (zum Beispiel Kleiner Waffenschein, WBK oder Jagdschein). Weitere Informationen zum SuRT erhaltet Ihr auf der Website des BDS.

Bei Interesse meldet Euch bitte umgehend bei einem Vorstandsmitglied, damit wir dies an den Hamburger BDS weitergeben können. Wenn genug Interessenten zusammen kommen bzw. der Kurs noch nicht ausgebucht ist, erhaltet Ihr im Nachgang vom BDS eine Einladung samt Meldeformular. (RL)